#whereagreatdaystarts - swissrent News & more

swissrent lanciert Lounge-Projekt

Dezember 11, 2017

Ein Bergsportabenteuer-Start in inspirierender Lounge-Atmosphäre, ein Sprachenausbau sowie die Markeneinführung im asiatischen Markt. Mit all diesen Neuerungen startet swissrent, das Bündner Vorreiter-Unternehmen im Leihgeschäft mit Bergsportartikeln, in die neue Wintersaison.

Die Marke swissrent geht immer wieder neue, innovative Wege. So auch in diesem Jahr. Die aktuell wohl spektakulärste Neuheit ist das «swissrent Recharge Lounge»-Projekt, das swissrent auf diese Wintersaison hin in Angriff nimmt.
swissrent setzt seit jeher alles daran, seinen Kunden das Bergsporterlebnis so einfach und direkt und gleichzeitig so inspirierend und motivierend wie möglich zu gestalten. Die Lancierung des «swissrent Recharge Lounge»-Projekts, mit dem den Gästen in gleichermassen gediegener wie inspirierender Atmosphäre eine Aus- respektive Auftankzeit geboten werden kann, passt perfekt in diese Unternehmens-Philosophie. Die Lounge-Bereiche, die swissrent gemeinsam mit Red Bull bei diversen swissrent-Shops direkt im Berggebiet erstellt, sorgen für eine ganz besondere Clubatmosphäre und einen aufregenden Start in den Tag am Berg. In dynamisch-anregender Lounge-Umgebung können die swissrent-Kunden die jeweilige Region und die Marken swissrent und Red Bull bei einer Tasse Kaffee – oder natürlich einem Red Bull – entdecken, gleichzeitig Energie tanken sowie sich durch das neue Bergwelten-Magazin und andere Fachzeitungen, -Broschüren und -Filme inspirieren lassen.

Dynamisch in den Berg-Tag
«Mit dem ‚swissrent Recharge Lounge‘-Projekt, können wir unseren Kunden direkt vor Ort ein zusätzliches Angebot bieten, das ihnen den Start in ihr ganz persönliches Bergsportabenteuer noch bequemer, inspirierender und einzigartiger gestaltet», erklärt swissrent-CEO Chris Ongarello die Idee hinter dem Projekt. In einem ersten Schritt werden diese «swissrent Recharge Lounges» auf diesen Winter hin in den Destinationen Davos, Klosters, Arosa und Saanen-Gstaad in Betrieb genommen. Weitere Destinationen respektive swissrent-Shops werden folgen.

Langjährige Erfolgsgeschichte
Die Davoser Firma Rentaski AG lancierte vor über 25 Jahren als erstes Schweizer Unternehmen überhaupt die professionelle Vermarktung von Wintersportgeräten im Mietbereich. War man damals noch ausschliesslich auf den Wintersport fixiert, wird heute die ganze Palette des Outdoor-Bereichs angeboten. Aus der Idee ist mittlerweile ein Verbund mit zahlreichen Partnern verteilt auf die schönsten Berggebiete der Schweiz geworden. Dabei steht für swissrent stets das Bergsporterlebnis der Kunden sowie die Qualität der Ausrüstungen und der Dienstleistungen durch kompetente Ansprechpartner vor Ort im Fokus.

Mehr Informationen unter: swissrentrechargelounge.com.